“Ich kam durch das Unternehmen Green Food Label vom Beruf zur Berufung: 

ursprünglich war ich im Pflegebereich tätig und unterstützte Menschen ganzheitlich bei ihren alltäglichen Aktivitäten des Lebens. Dies bedeutet die Fähigkeit zu besitzen, Veränderungen wahr zu nehmen, zu beobachten und das pflegerische Handeln optimal auf den Menschen, individuell der gegebenen Rahmenbedingungen, abzustimmen. Dabei gilt: Ressourcen erfolgreich und nachhaltig zu nutzen.

Die tiefe Verbundenheit zur Natur und die brennende Leidenschaft zu kreativer Küche, zog mich förmlich zu Green Food Label, um dort unterstützend tätig zu sein.

Menschen bereits mit kleinen Dingen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, steckte schon immer in mir und erfüllt mich selbst mit Freude. 

Es entstand aus der unterstützenden Tätigkeit, im Unternehmen Green Food Label, die Idee der Marke “iss fair.” und ein Konzept wurde daraus geboren.

Und dafür brenne ich!!”

Menü schließen
×

Warenkorb