ÜBER UNS

  • Phase 1
  • Phase 2
  • Phase 3

Die Idee der Gründung des Startups Green Food Label entstand Ende des Jahres 2016 aus Home-Made Nussriegeln, hergestellt aus eigens kreierten Rezepturen. Darin enthalten waren ausschließlich Zutaten, die eine Alternative zum Herkömmlichen boten und das sogar in 100% Bio-Qualität. Dazu kam die Lust und Leidenschaft an Genuss. Eine Mission stand nun im Raum. Daraufhin folgte die Suche nach einem Produzenten und die Phase der Entwicklung begann. Knapp ein Jahr später gelang die Produktionsreife und die reinste Geschmacksexplosion wurde zur Vermarktung geboren.

Um die zahlreichen und nötigen Anforderungen einer Zertifizierung für unser selbst auferlegtes Ziel des Bio-Lebensmittels zu erfüllen, war personelle Unterstützung mit Motivation und Kreativität gefragt. Green Food Label besaß aber bereits eine gewisse Seele und die galt es mit dem Team wachsen zu lassen, damit auch die restliche Welt zu genau diesen einzigartigen Leckereien Zugriff erlangt.

Aus der Mischung der unterschiedlichsten Charakteren, ergab sich daraus Anfang 2017 eine Green Food Label-Family mit noch immer diesem gemeinsamen Ziel vor Augen. Jedoch wuchs auch dieses und definierte sich immer klarer: „Die Alternative zum Herkömmlichen“, haben wir zu unserer Aufgabe gemacht. Untermauert wurde dieses Ziel mit dem Konzept der Marke iss fair. Es schwirrten mögliche Slogans und Satzteile in den Köpfen, dazu die sich förmlich aufdrängende Wortkombination unserer Marke “KERNgesund“. Regelrecht verführt zur Entwicklung eines Konzeptes samt der Repräsentation unserer Unternehmensphilosophie.

UNSERE PARTNER

Menü schließen
×

Warenkorb